Produktionsschule

Die Produktionsschule ermöglicht es jungen Menschen bis zu 25 Jahren, einen Schulabschluss zu erlangen und Erfahrungen im Arbeiten unter betrieblichen Bedingungen zu sammeln. In verschiedenen Produktionsbereichen (Gewerken) können sich die Jugendlichen erproben und so ihre Ausbildungseignung steigern. Es werden also Möglichkeiten auf einen (höheren) Schulabschluss und außerdem Praxis in unterschiedlichsten Praktika und Werkstätten der low-tec geboten, Hilfe beim Übergang zwischen Schule und Beruf, Unterstützung in allen problematischen Lebenssituationen und ein großes Netzwerk an Kooperationsbetrieben. Das letztendliche Ziel soll die Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit sein.

 

4 Gewerke

Holz
Herstellen von Holzmöbeln wie Adirondackchairs und Bohlenmöbel

Natur und Umwelt
Pflege von Bienen und Materialien sowie Sicherstellung der Grundausstattung an Geräten und Bienen für die Bienenzucht und Imkerei

Papier
Zuschneiden von Papier in gewünschte Rollen- und Formatware; Arbeit an Maschinen

Solar/Konstruktion
Zusammenbau vorgefertigter Aluprofile für Photovoltaikanlagen sowie auftragsbezogene Arbeiten mit Beton und Holz

Teilnehmerplätze

Insgesamt stehen 50 Teilnehmerplätze zur Verfügung.

Dauer

Die Teilnahmedauer am Projekt beträgt in der Regel 12 Monate, angefangen im September. Ein nachträglicher Einstieg ist jedoch jederzeit möglich.

Durchführungsort

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH
Paradiesbenden 16, 52349 Düren

Anmeldung

Die Zuweisung zur Teilnahme am Projekt erfolgt durch die job-com des Kreises Düren.

Ansprechpartner

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH

Herr Ulrich Ritter (Projektleitung )
Tel.: 0 24 21 / 40 36 - 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frau Anna Kirch (Sozialarbeiterin) / Frau Vera Kirch (Sozialarbeiterin)
Tel.: 024 21 / 40 36 – 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung Projekt/Maßnahme

low-tec gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren mbH
Paradiesbenden 16
52349 Düren
Tel: 0 24 21 / 40 36 - 0
Fax: 0 24 21 / 40 36 - 31
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kooperationspartner

  

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Informationsmaterial herunterladen

zum Download Symbol klicken

zum Download Symbol klicken Download Flyer Produktionsschule

end faq

Ausgewählte Angebote / Flyer

Anmeldung

Suche

Zertifizierter Träger

Zertifizierung: Zugelassener Träger nach AZAV

Zertifizierter Träger gemäß Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung - AZAV